NagetiereNagetiere
SäugetiereSäugetiere
InsektenInsekten
SchneckenSchnecken
VögelVögel

Kleider-Mottenfalle

Die praktische Lösung!

  • Sorgt für die Früherkennung eines Befalls mit Kleidermotten.
  • Gebrauchsfertig mit Köder versehen.
  • Pheromon lockt männliche Motten in die Falle.
  • Die Motten gelangen von allen vier Seiten in die Falle.
  • Kompakt und platzsparend.
  • Mit selbstklebendem Befestigungsstreifen
Einfache Anwendung

Die Falle von der Schutzfolie befreien. Das geruchlose Pheromon strömt nun aus und lockt Motten an. Die Falle waagerecht platzieren oder mit Hilfe der Klebestreifen auf der Rückseite an eine senkrechte Fläche z.B. im Kleiderschrank befestigen.

Wie funktioniert die Kleidermottenfalle von Natural Control?

Die Klebefalle NATURAL CONTROL dient zum frühzeitigen Erkennen des Befalls von Kleidermotten (Tineola bisselliella). Die Wirkung der Kleider-Mottenfalle NATURAL CONTROL beruht darauf, dass männliche Motten vom natürlichen Sexuallockstoff (Pheromon) angelockt und vom Klebstoff in der Falle festgehalten werden. 

Wie lange wirkt der Köder?

Nach der Aktivierung der Falle, hält die Lockwirkung während 8 Wochen an.

Ist die Falle gefährlich?

Nein. Die Falle ist pestizidfrei und beinhaltet keine für Mensch und Tier gefährlichen chemischen Substanzen.

Was ist bei einem Befall zu unternehmen?

Bei Befall alle möglichen Befallsherde ermitteln. Anschliessend alle befallenen Textilien (z.B. Kleider, Teppiche aus Wolle, Seide und Pelze) chemisch reinigen lassen und deren Umgebung (z.B. Schrank, Truhe) gründlich aussaugen und wenn möglich waschen. Empfindliche Textilien können eine Woche lang, in einem Plastikbeutel verpackt, in den Gefrierschrank gelegt werden.

Indoor

  • GIFTFREI
  • /
  • UMWELTFREUNDLICH
  • /
  • EFFEKTIV
KMF_VE_DE_19_01